08191 / 7206     Bestellungen Mittagsgerichte 08191 / 970967 info@metzgerei-gschwill.de

Filialen & Feinkostautomaten

Nachfolgend finden Sie unsere Filialen, Feinkostautomaten, Standorte und Öffnungszeiten. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Zentrale & Hauptgeschäft

Landmetzgerei Gschwill
Brückenring 15 · 86916 Kaufering

Tel 08191 / 72 06 · Fax 08191 / 971 713
info@metzgerei-gschwill.de
www.metzgerei-gschwill.de

 

Öffnungszeiten:
Mo–Fr: 7:30-12:30 Uhr
Fr: 14:30-18:00 Uhr
Samstag: 7:30-12:00 Uhr
Mo–Do: Nachmittag geschlossen


 

FILIALE BEI DER SPARKASSE

Mittagstisch mit täglich frischen Gerichten

Landmetzgerei Gschwill
Bayernstraße 3 · 86916 Kaufering

Tel 08191 / 970 967 · Fax 08191 / 971 713
info@metzgerei-gschwill.de
www.metzgerei-gschwill.de

 

 

Öffnungszeiten:
Mo: 7:30-18:00 Uhr
Di-Fr: 7:30-18:00 Uhr
Samstag: 7:30-12:00 Uhr

 

FEINKOSTAUTOMAT IM HOFLADEN

Landmetzgerei Gschwill Feinkostautomat
im Hofladen der Familie Widmann

Schwiftinger Weg 1 · 86916 Kaufering

Tel 08191 / 970 967 · Fax 08191 / 971 713
info@metzgerei-gschwill.de
www.metzgerei-gschwill.de

  

 

Öffnungszeiten:
Mo-So: 24 Std.

Neu!

Ab sofort ist unser Feinkostautomat 24 Stunden und 7 Tage für Sie geöffnet.

Sie finden ihn im Hofladen der Familie Widmann im Schwiftinger Weg 1 in Alt-Kaufering.

Es erwartet Sie ein großes Sortiment an hausgemachten Produkten aus unserem Meisterbetrieb Landmetzgerei Gschwill: Grillfleisch, Würstel, Aufschnitt, Brotzeitwurst und unser Gläsersortiment oder auch Milch, Eier, Käse, Nudeln… der Familie Widmann.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Angus Weiderind

ab 16.08. – 01.10.2021 bei uns erhältlich: –etwas ganz Besonderes- Das Angusrind ist eine einfarbige, hornlose Rasse in Freilandhaltung. Die... Weiterlesen →

FFP2-Mundschutz

Liebe Kunde ab Montag, 18.02.2021 gilt in Bayern in allen Geschäften eine neue Maskenpflicht. Wir bitten um Verständnis, dass wir... Weiterlesen →

Klopfen für den Genuss

Manchmal kann das Schnitzel oder Kotelett nicht saftig genug sein. Mit einem Fleischklopfer kann nachgeholfen werden und das Fleisch kann dadurch saftiger und weicher werden. Der Name Fleischklopfer kommt nicht von ungefähr: denn das Fleisch sollte tatsächlich nur geklopft und nicht geprügelt werden. Das Klopfen oder auch das Steakern ist nicht generell für alle Gerichte und […]
Weiterlesen →

Am 31. Oktober ist Halloween

Am 31. Oktober ist auch dieses Jahr wieder der Tag des Gruselns. Halloween wird auch in unseren Breitengraden immer bekannter und verwandelt sich nach amerikanischen Vorbild zu einem Festtag. Immer mehr nutzen Halloween als Festtag und feiern mit Freunden und Bekannten den Tag des Gruselns. Neben Kürbisgeistern sorgen auch Gruselgerichte für Spaß und Unterhaltung mit Gruselfaktor. Sollten […]
Weiterlesen →