Frische ist bei uns Konzept

Wir schlachten jede Woche frisch – und nur die Mengen und Sorten die an unseren drei Standorten benötigt werden. 

Die Frische beginnt bei uns lange Zeit vor der Verarbeitung. Wir kontrollieren die gesamte Aufzuchtskette und setzen höchste Anforderungen an die Landwirte. Von der Umgebung bis zum Futter wissen wir genau wie unsere Tiere aufgezogen werden. Wir führen regelmäßige Kontrollen und persönliche Überprüfungen durch, das garantiert uns beste regionale Qualität und Frische.

Das besondere „Rezept“ für unsere Produktion ist eine speziell schonende Verarbeitung. Dadurch können wir den natürlichen Geschmack besser erhalten und verfeinern. Überzeugen Sie sich persönlich – wir freuen uns auf Ihren Besuch und beraten Sie fachlich kompetent und freundlich.

Unsere „Herkunft der Tiere“ zum Download

In unserem Prospekt „Herkunft der Tiere“ finden Sie eine Liste unserer Partner und weitere Informationen.

Prospekt hier im PDF-Format downloaden:
metzgerei-gschwill-flyer-herkunft-2019.pdf

Unser Fleisch- und Wurstsortiment

Unsere Gold – Spezialiäten

Wir haben Gold geholt. Drei unserer Produkte wurden offiziell ausgezeichnet und haben Gold gewonnen, unsere Käsewiener–Käsekrainer, Leberkäse und unser Lechtaler Schinken.

Metzger Cup 2019: Depreziner, Haussalami und Weißwurst.

Damit wir kontinuierlich höchste Qualität liefern können ist es notwendig auf dem Laufenden zu bleiben. Chef und Mitarbeiter sind regelmäßig auf Schulungen und Weiterbildungen.
So haben wir auch die Zukunft im richtigen Blickwinkel und können Ihnen nur das Beste anbieten.

Unsere Auszeichnungen

Fleischsommelier – Botschafter des guten Geschmacks

Michael Gschwill ist neben abgeschlossenem Metzgermeister, seit 2016 einer der ersten ausgebildeten Fleischsommeliers in Deutschland.

Fleischsommeliere gelten als Fachkräfte für Themen wie die Kulturgeschichte des Fleisches, gesunde Ernährung, artgerechte Haltung und Schlachtung, Hygiene, Vermarktung und Zubereitung mit besonderen Schnitttechniken.

Ein bestandener Fleisch-Sommelier verfügt ohne Zweifel über besonderes Wissen im Bereich Fleisch und Ernährung.
Mit diesen neuen Erfahrungen ist in der Metzgerei Gschwill ein neues Produkt entwickelt worden: Das Gschwillsteak Dry Aged – Beef & Pork.
Viele verschiedenen Sorten sind erhältlich – „Brisket“, „Flank-Steak“, „Rib-Eye-Steak“ und viele mehr. Auf Nachfrage erhalten Sie auch für jedem Fleischtyp die passenden Infos zu Geschmack und Zubereitung. Fragen Sie bei Interesse gerne nach per Telefon unter 08191 / 72 06 oder per E-Mail an info@metzgerei-gschwill.de.

Unsere reichhaltige Auswahl bester Qualitätsprodukte

Neben unserem Fleisch- und Wurstsortiment, bieten wir Ihnen auch weitere hochwertige Lebensmittel für Ihre gesunde Ernährung an. Damit können Sie gleich verschiedene Produkte für den täglichen Bedarf bei uns einkaufen und müssen nicht extra in andere Geschäfte.

Käse

Unseren Käse erhalten wir von der Schönegger Käsealm in Prem. Von Almblütenkäse bis Gipfelstürmer bieten wir eine feine Auswahl köstlicher Käsespezialitäten, die unser Wurstsortiment hervorragend ergänzt.

Eier

Unsere frischen Eier beziehen wir von Bauernhöfen in Pitzling und Igling.

Nudeln

Die Nudel ist eines der ältesten Lebensmittel. Die älteste bekannte Rezeptur ist vor ca. 4000 Jahren datiert. Unsere Nudeln kommen vom benachbarten Bauernhof in Epfenhausen.

Honig

Unser Honig kommt aus der Bio-Imkerei Tiede in Kaufering.

Backwaren

Ob Brot, Brezen oder Semmeln, Sie erhalten bei uns auch Backwaren. Diese bilden im wahrsten Sinne des Wortes die ideale Grundlage für unsere Wurst- und Käsespezialitäten.

Gewürze

Bei der Zubereitung von Fleisch sind Gewürze eine wichtige Komponente. Diese Gewürze erhalten Sie bei uns.

Klopfen für den Genuss

Manchmal kann das Schnitzel oder Kotelett nicht saftig genug sein. Mit einem Fleischklopfer kann nachgeholfen werden und das Fleisch kann dadurch saftiger und weicher werden. Der Name Fleischklopfer kommt nicht von ungefähr: denn das Fleisch sollte tatsächlich nur geklopft und nicht geprügelt werden. Das Klopfen oder auch das Steakern ist nicht generell für alle Gerichte und […]
Weiterlesen →

Der Leberkäse ist nicht gleich Leberkäse

Beim Leberkäse handelt es sich um eine Brühwurstsorte, die im gesamten deutschsprachigen Raum verbreitet ist. Laut der aktuellen Gesetzgebung muss im Rahmen des „Verbraucherschutzes vor Irreführung“ im Leberkäse außerhalb von Bayern Leber enthalten sein. Bei „Grobem“ oder „Stuttgarter Leberkäse“ muss der Leberanteil mindestens 5 Prozent betragen, ansonsten ist kein fester Anteil bestimmt. Bayrischer Leberkäse Im […]
Weiterlesen →

Share This